maxima startet mit neuem Online-Konzept

maxima neues online konzept

 

Dank Responsive Design bietet maxima überall und jederzeit Zugriff auf Trend-News, Fashion-Highlights, die neusten Styles und Beauty-Secrets, verführerische Genussmomente und die besten Hot-Spots.

Ab Jänner präsentiert sich das Frauenmagazin für Fashion, Beauty, Trends, Lifestyle, Genuss und Reisen online nun so, wie man es von einem modernen Frauenmagazin erwartet. Neben unterhaltsamen Storys, spannenden Interviews, Trends, Tipps und Serviceangeboten spielt vor allem Aktualität eine wesentliche Rolle. Das neue Magazin ist endgeräteoptimiert und somit genau dort nutzbar, wo die Leserin es möchte.

Abwechslungsreiche Content-Formate und aktuelle Inhalte werden modern und anspruchsvoll inszeniert und bieten so eine neue User Experience. Neben Content-Streams, die den User in die spannende Welt von Beauty & Co entführt, steht maßgeschneidertes Storytelling der maxima auch online im Vordergrund. Die optimale Verlinkung mit Social Media Kanälen und Newsletter-Tools runden den innovativen und komplett neu gestalteten Online-Auftritt ab. maxima wird darüber hinaus mit angesagten Autoren der Bloggerszene zusammenarbeiten, um so aktiv neue Zielgruppen anzusprechen.

Starke Partner sorgen für einen starken Online-Auftritt

Bei der Umsetzung wird und wurde maxima von den Online Magazin Experten „DigitalWerk“ unter der Geschäftsführung von Michael Gattereder begleitet, die für das Frontend & Development der Seite verantwortlich zeichnet und dafür sorgte, dass die Seite von professionellen Online-Marketingaktivitäten unterstützt wird.

maxima – das starke österreichische Frauenmagazin

maxima zählt mit einer Bekanntheit von 61,8 Prozent – entspricht 3,6 Millionen ÖsterreicherInnen – zu den beliebtesten Frauen- & Lifestyle Magazinen des Landes. Mit dem Print-Magazin erreicht maxima 6,1 Prozent Leser pro Ausgabe, in der Zielgruppe der Frauen sind es 10,4 Prozent. Laut ÖAK-Bekanntgabe im August 2015 zählt maxima mit einer durchschnittlichen verbreiteten Auflage von 349.348 Exemplaren zu den auflagenstärksten Frauenmagazinen Österreichs. Mit der Verbreitung der maxima als e-paper – über die Plattform „read.it“ abrufbar – wird diese Reichweite zusätzlich gesteigert.

Über den RG Verlag

Der RG Verlag wurde Anfang 2012 aus der Redaktion der maxima gegründet, um den Erfolg der Publikationstätigkeiten der REWE International AG auf eine breitere Basis zu heben und die Weiterentwicklung des Produktportfolios zu ermöglichen. Die Kernkompetenz des RG Verlags liegt im Bereich Corporate Publishing sowohl B2B als auch B2C. Im Fokus stehen qualitativ hochwertige Magazine, die auf Kundenbedürfnisse individuell abgestimmt sind. Zum Medienportfolio des Verlags zählen neben der maxima auch die ADEG Kundenzeitschrift „Land & Leut’“, das BILLA Mitarbeitermagazin „Unter Uns“ sowie die Kundenzeitschrift „Schmankerlpost“ für PENNY.